Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Info

News

Mitgliederverwaltung

Wir bitten uns bei Umzug oder Kontoänderungen rechtzeitig zu informieren.

Mitglieder, die keinen Rassehund bekommen, aber (als Vollmitglied) Beitrag bezahlen, sollten sich melden.

Es kommt immer noch zu Rücksendungen der aktuellen Ausgabe wegen nicht bekannter Adresse.

Die Zeitschrift unser Rassehund dient als Mitteilungsorgan des Vereins und das eben auch für Sie als Mitglied.

Sie haben Beiträge oder Veranstaltungen die sie gerne über den "Rassehund" veröffentlichen wollen?

Dann senden Sie Ihre Beiträge bitte an Mandy Streipert (Mitgliederverwaltung) und wir werden diese

(wenn möglich) für eine der folgenden Ausgaben berücksichtigen.

N a c h r u f

 

Am 26.09.2021 ist nach langer schwerer Krankheit unser Mitglied

Hans Rose

von uns gegangen. Er war ein allseits geschätztes und geachtetes Mitglied des Vereins.

Im Jahr 1994 hat er seinen Zwinger „Gamestaff“ von der GBF schützen lassen
und hat seitdem kontinuierlich Staffordshire Bullterrier gezüchtet.
Er hat all die Jahre der Gesellschaft der Bullterrier-Freunde e.V. die Treue gehalten.

Wir werden ihn vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand der GBF

Mitteilung des Vorstandes (Oktober 21)

Ab 01.01.2022 werden für Eintragungen in die Ahnentafel nur

noch HD und ED Auswertung der Tierklinik Dr. Koch in Oerzen anerkannt.

Das Protokoll bekommen Sie auf Anfrage über die Zuchtleitung der GBF.

Mitteilung der Zuchtleitung (September 21)

Verteilung WURFABNAHME-BERICHT

In der heutige Information geht es um die Verteilung des Vordrucks „WURFABNAHME-BERICHT“. Wie bereits erwähnt ändern sich derzeit einige Bearbeitungsabläufe. Deshalb ist es notwendig die Verteilung des Vordrucks neu zu regeln. Da aber noch eine gewisse Menge mit dem aktuellen Verteiler vorrätig ist werden diese Exemplare zunächst verbraucht. Über einen Neudruck wurde zwar nachgedacht, die Idee aber wegen der Kosten verworfen. Bis zur Neubeschaffung ist vom Zuchtwart/-in der neue Verteiler zu berücksichtigen.

VERTEILER NEU:

1. Ausfertigung (weiß) Zuchtleitung

2. Ausfertigung (blau) Zuchtbuchstelle

3. Ausfertigung (gelb) Zuchtwart/-in

4. Ausfertigung (rot) Züchter/-in


Die Wurfabnahme, einschließlich der Erstellung des Vordrucks, ist wieder ausschließlich durch einen Zuchtwart/-in (oder einen Zuchtrichter) der GBF durchzuführen. Eine Wurfabnahme durch Tierärzte hat sich in der Praxis leider als ungeeignet erwiesen und ist sofort einzustellen.

Diese Regelung gilt ab sofort.

Termine