Mitteilungen der Zuchtleitung

Mitteilung der Zuchtleitung (September 21)

Verteilung WURFABNAHME-BERICHT

In der heutige Information geht es um die Verteilung des Vordrucks „WURFABNAHME-BERICHT“. Wie bereits erwähnt ändern sich derzeit einige Bearbeitungsabläufe. Deshalb ist es notwendig die Verteilung des Vordrucks neu zu regeln. Da aber noch eine gewisse Menge mit dem aktuellen Verteiler vorrätig ist werden diese Exemplare zunächst verbraucht. Über einen Neudruck wurde zwar nachgedacht, die Idee aber wegen der Kosten verworfen. Bis zur Neubeschaffung ist vom Zuchtwart/-in der neue Verteiler zu berücksichtigen.

VERTEILER NEU:

1. Ausfertigung (weiß) Zuchtleitung

2. Ausfertigung (blau) Zuchtbuchstelle

3. Ausfertigung (gelb) Zuchtwart/-in

4. Ausfertigung (rot) Züchter/-in


DIE WURFABNAHME, EINSCHLIESSLICH DER ERSTELLUNG DES VORDRUCKS, IST WIEDER AUSSCHLIESSLICH DURCH EINEN ZUCHTWART/-IN (ODER EINEN ZUCHTRICHTER) DER GBF DURCHZUFÜHREN. EINE WURFABNAHME DURCH TIERÄRZTE HAT SICH IN DER PRAXIS LEIDER ALS UNGEEIGNET ERWIESEN UND IST SOFORT EINZUSTELLE

Diese Regelung gilt ab sofort.

Mitteilung der Zuchtleitung (August 21)

Wir beschreiten eine weitere Stufe auf dem Weg der Verbesserungen. Ständig versuchen wir Lösungsansätze zu entwickeln, damit die Antragsabwicklung für unsere Züchter so schnell und so gut wie eben möglich erfolgen kann. Ziel ist es, die Bearbeitungszeiten für Sie so kurz wie eben möglich zu halten.

Da sich der Arbeitsaufwand stetig erhöht, war es Zeit die Verteilung einiger Tätigkeiten neu zu regeln. Innerhalb der Zuchtbuchstelle ändern sich einige Verfahren / Abläufe und der neue Webmaster hat seine Tätigkeit aufgenommen. Als erste Maßnahme wurden die Deckanzeigen / Wurfmeldungen neu erstellt und die Verteilung wird geändert.

Es werden, ab heute, 4 Ausfertigungen benötigt die wie folgt zu verteilen sind.

1. Ausf. an die Zuchtleitung
2. Ausf. an die Zuchtbuchstelle
3. Ausf. an den/die Zuchtwart/-in Ihrer Wahl
4. Ausf. an den/die Webmaster/-in
(die jeweiligen E-Mail Adressen und Anschriften finden Sie auf der Webseite)

Ergänzende Hinweise:

  • die ab sofort zu verwendenden Dateien Deckanzeige / Wurfmeldung finden
    Sie wie gewohnt im Download-Bereich
    unserer Webseite.

  • Wenn keine Veröffentlichung gewünscht ist, machen Sie bitte einen Vermerk
    auf der Deckanzeige / Wurfmeldung.

Die 4 Ausfertigungen sind aber in jedem Fall einzureichen

  • Sollten Sie Fehler feststellen, oder Vorschläge zur Verbesserung haben senden Sie diese bitte per E-Mail an den Webmaster der GBF. Einige dieser „Angelegenheiten“ können sicher schnell und unbürokratisch erledigt werden. Sollte es keine „schnelle“ Lösung geben, leitet der Webmaster Ihr Anliegen an die zuständigen Stellen weiter.


Planung weiterer Änderungen:

  • Verteilung „WURFABNAHME-BERICHT“, inkl. Regelung der Zuständigkeiten
  • Anmeldung zur Neuzüchterschulung über online Formular
  • Aufgabe und Abschaltung des bisherigen „Breeder-Portal’s“
  • Erstellung einer neuen Züchter Plattform
  • Hinterlegung und Informationserweiterung der Deckrüden Übersicht
  • Veröffentlichung der Deckanzeigen und Wurfmeldungen
  • Angabe welcher Züchter/-in erwartet Welpen, bzw. hat aktuell Welpen
  • ...

Diese Maßnahmen werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben.

Mitteilung der Zuchtleitung (Juni 21)

 

Änderungen Zuchtzulassung

Die ersten Ausstellungen finden wieder statt.
Aus diesem Grund werden keine Zuchtzulassungen außerhalb der Ausstellungen erteilt.
Nur wenn die Veranstaltung abgesagt wird ist eine außerordentliche Zuchtzulassung möglich.
Eine Kopie der Meldung ist vorzulegen!
Bei Fragen wenden Sie sich an die Zuchtleiterin.

Die bisherige, zeitlich begrenzte, Regelung ist mit sofortiger Wirkung aufgehoben.